Autor: Olivier Serres

Our data in the online world

The internet (or World Wide Web as people called it in the early 90s) is now 31 ½ years old! It sounds like a lot, and well, it is a lot. However, the internet as we know it today with instant messaging and 4G, social media and smartphones only started out in the early to mid 2010s. And this modern internet is, at least to me, kinda terrifying.

Die Entwicklung von Minecraft 

Ich glaube nicht, dass ich erklären muss, was „Minecraft“ ist. Es ist immerhin das meistverkaufte Spiel der Welt, vor GTA 5 und Tetris, und hat unzählige Versionen auf allen möglichen Geräten.Aber wie ist aus einer kleinen Welt mit Gras und Stein eine prachtvolle Welt voller Kreaturen, Werkzeugen und Blöcken entstanden?

Herbstpause!

Es sind schon wieder Herbstferien! Das heißt die Redaktion macht erst einmal Pause. Nach den Ferien sind wir für zwei Wochen im Praktikum, wir werden aber versuchen, unregelmäßig Artikel hochzuladen. Danach geht es für euch wieder wie gewohnt dienstags und donnerstags weiter. Wir wünschen euch schöne und erholsame Ferien! Eure ReuterTimes-Redaktion Bild: ol.se

Lustige und interresante Google-Geheimnisse

Was ist das erste, woran du denkst, wenn du „Google“ hörst? Die Suchmachine, Google Chrome oder sogar die Google-Brillen? Aber auch wenn man es nicht ahnt, hinter alle diesen seriösen Produkten sind lustige Geheimnisse versteckt.

The TikTok success story

I bet all of you have heard about TikTok, right? Because it’s everywhere now! It only started in 2017, and has now over 1 billion Downloads plus 1 million on Android TV, and another 100 million for the Video Wallpaper app, and that’s on Android alone! But how did all of this start? How is the company behind TikTok, ByteDance becoming a threat for companies like Google? 

Ästhetikwoche im Textilbereich

Einige Schüler/innen aus dem 9. Jahrgang haben vom 24.01. bis zum 27.01.2022 im Rahmen der Ästhetikwoche die Wände im Textilbereich sowie die Toiletten verschönert.  Das Projekt wurde in zwei Gruppen aufgeteilt: Das Kloteam kümmerte sich um das Verschönern von Toiletten mit Tapeten und Bilderrahmen mit Botschaften. Das Wandbemalungsteam kümmerte sich darum, die Wand im Textilbereich mit passenden Zeichnungen zu verschönern. Wir berichten, was wir gemacht haben.